Skip to main content

Trelock BC 515

(4 / 5 bei 9 Stimmen)

40,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: January 23, 2019 9:14 pm

Hersteller
Schlossart
Aufbruchsicherheit🔒🔒🔒🔒🔒
ADFC / VdS✓ / ✓
Gewicht1700g
Vorteilesehr hohes Sicherheitslevel, verschiedene Längen verfügbar

Das Trelock BC 515 – ein Kettenschloss

Bei dem Trelock BC 515 handelt es sich um ein Kettenschloss. Dieser Schlosstyp besteht aus Kettengliedern, die entweder mit einem besonderen Schließmechanismus oder auch mit einem klassischen Vorhängeschloss verbunden sind. Durch ihre Bauart sind sie in der Regel schwerer als andere Schlosstypen. Dafür sind sie meist recht lang und dadurch sehr flexibel. So ergeben sich mit einem Kettenschloss vielfältige Möglichkeiten, das Fahrrad anzuschließen. Während die meisten Schlosstypen versagen, wenn man das Fahrrad beispielsweise an einem dicken Pfahl sichern will, ist das mit einem Kettenschloss problemlos möglich. Beim Schutz vor Korrosion und Verschmutzung des Zylinders unterscheiden sich verschiedene Kettenschlösser teilweise stark voneinander.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • flexibel, vielfältige Möglichkeiten zum Anschließen
  • Schutz vor Korrosion und Verschmutzung unterschiedliche gut
  • sehr schwer

Technische Daten, Schlüssel und Preis

Das Trelock BC 515 wiegt etwa 2 kg und hat damit ein für Kettenschlösser durchschnittliches Gewicht. Es ist in verschiedenen Längen erhältlich, der Durchmesser beträgt 8 mm.

Das Schloss kann nur mit Schlüssel (und nicht durch einfaches Zusammenstecken) abgeschlossen werden. Mit dem Schloss werden zwei Schlüssel geliefert. Bei Bedarf können Schlüssel mit dem im Lieferumfang enthaltenen Key-Code nachbestellt werden.

Das Trelock BC 515 kostet etwa 70 Euro.

Aufbruchssicherheit

Trelock teilt seine Schlösser in Sicherheitsstufen von 1 bis 6 ein. Dabei ist 6 die höchste Sicherheitsstufe. Das Trelock BC 515 wird von Trelock in die Sicherheitsstufe 6 eingeordnet und gehört somit zu den besten Produkten des Unternehmens. Die Aufbruchssicherheit will Trelock mit vielen innovativen, patentierten Fahrradschloss-Technologien garantieren. Bei dem Trelock BC 515 werden Stahlkabel und Schließkörper mit der „Armadeon 360 Grad Panzerung“ geschützt. Dabei ummanteln Stahlkörper die Stellen des Schlosses, die bei Profidieben bewährte Angriffspunkte sind. Mit dem „Tredur“-Stahl, einer gehärteten Stahllegierung, soll das Schloss möglichst schlag-, säge- und schneidsicher sein. Der hochwertige Schließzylinder soll einen bestmöglichen Schutz vor Manipulationen, zum Beispiel Picking, garantieren. Im Vergleich zu anderen Kettenschlössern erhält das Trelock BC 515 auch im Praxistest gute Ergebnisse im Bereich Aufbruchssicherheit.

Handhabung und Haltbarkeit

Das Auf- und Abschließen ist mit dem Trelock BC 515 ohne größere Probleme möglich. Auch die Vielseitigkeit der Anschlussmöglichkeiten ist gut und überzeugt. Wie mit den meisten Kettenschlössern ist beispielsweise auch das Sichern an dicken Pfählen möglich. Das Trelock BC 515 besitzt ein Verdeck für das Schlüsselloch, das vor einer Verschmutzung des Zylinders schützt. Zudem bietet das Schloss einen guten Schutz vor Korrosion und auch für die Stabilität der Schlüssel gibt es die volle Punktzahl. Im Punkt Haltbarkeit überzeugt das Trelock BC 515 aus diesen Gründen auf ganzer Linie.

Das Trelock BC 515 im Vergleich von Stiftung Warentest

Im großen Fahrradschlosstest der Stiftung Warentest überzeugt das Trelock BC 515 in der Kategorie Aufbruchssicherheit. Das Testteam vergibt die Teilnote 2,7 – im Vergleich zu anderen getesteten Kettenschlössern ein gutes Ergebnis. Noch besser wurde das Schloss in der Kategorie Haltbarkeit bewertet. Hier bekommt es mit der Note 1,7 eines der besten Ergebnisse von allen Kettenschlössern. Gründe dafür sind der gute Schutz vor Verschmutzung und Korrosion sowie die gute Stabilität der Schlüssel. Pluspunkte gibt es von den Testerinnen und Testern von Stiftung Warentest außerdem, weil das Trelock BC 515 sehr schadstoffarm ist. Hier bekommt es die Teilnote 1,3 – die beste Note, die im Test an ein Kettenschloss vergeben wurde.

Nicht nur im Praxistest gibt es für das Trelock BC 515 gute Ergebnisse. Auch in der alltäglichen Praxis überzeugt das Kettenschloss. Viele Käuferinnen und Käufer empfehlen das Trelock BC 515 gerne weiter. So berichtet beispielsweise ein Kunde, dass schon jemand versucht habe, das Schloss aufzuhebeln – erfolglos. Auch mit der Handhabung des Trelock BC 515 ist er zufrieden: „Der Schlüssel dreht sauber im Schloss, es lässt sich leicht öffnen und verschließen, sehr gut.“

Großer Kritikpunkt der meisten Kundinnen und Kunden ist das – wie bei allen Kettenschlössern – vergleichsweise hohe Gewicht des Trelock BC 515. Für lange oder ohnehin anstrengende Touren ist es darum nicht geeignet. Da das Kettenschloss aber sehr flexibel ist, lässt es sich gut in einer Rahmentasche verstauen. Dort merkt man das Gewicht dann kaum noch. Besonders gut kann es für das Sichern vor der eigenen Haustüre verwendet werden und bei alltäglichen, kürzeren Fahrten mit dem Rad.


40,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: January 23, 2019 9:14 pm